Webinar

»Instagram – zwischen Schönheitsidealen und Bildbearbeitung«

Die kostenlose Foto- und Video-App Instagram ist seit einiger Zeit die neue Lieblingsapp vieler Jugendlicher. Hier werden Fotos geliked, geteilt und kommentiert und besonders Themen wie Mode, Schönheit, Selfies und Lifestyle stoßen bei weiblichen Nutzerinnen auf großes Interesse. Die Expertin Corinna Schaffranek berichtet von Schönheitsidealen auf Instagram und wie sie Jugendliche beeinflussen.

Termin: 16. April 2018, 20-21 Uhr

Wie beeinflussen aktuelle Schönheitsideale die Selbstwahrnehmung und Reflexion von jungen Menschen in der Pubertät?

Melden Sie sich für das Webinar an!

Tragen Sie ihre E-Mail-Adresse ein, um an dem kostenlosen Webinar teilzunehmen.



Darum geht’s im Webinar

Im Frage-Anwort-Webinar diskutieren wir:

  • Welche Schönheitsideale begegnen Jugendliche in Zeitschriften, Magazinen, auf Plakaten oder in sozialen Netzwerken?
  • Welchen Schönheitsidealen begegnen Jugendliche auf Instagram?
  • Wer sind Vorbilder und Idole der Jugendlichen auf Instagram?
  • Wie beeinflusst die Nutzung von Instagram die kritische Selbstwahrnehmung in der Pubertät?
  • Die Pädagogin Corinna Schaffranek stellt ihr Projekt #instagirls vor.

Tauschen Sie sich im Chat live während des Webinars mit anderen Eltern über die App Instagram aus! Bringen Sie Ihre Fragen und Tipps ein! Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail einen Link zu einem kostenlosen Mitschnitts des Webinars.

Melden Sie sich jetzt an!


Ihre Referent*innen

Corinna Schaffranek

Pädagogin, Projekt „Instagirls“

Lena Pauwels

Beruflicher Hintergrund
Medienpädagogin, jahrelange Erfahrung im Bereich Peer Education

Verantwortungsbereich
Webinare, Workshops, Community Management, Mitglied des Ausbilder-Teams


Melden sie sich jetzt zum kostenlosen Webinar an. Wir freuen uns schon auf Sie!

Florian Borns

Dieses Webinar wird gefördert durch

Melden Sie sich für das Webinar an!

Tragen Sie ihre E-Mail-Adresse ein, um an dem kostenlosen Webinar teilzunehmen.